24-Stunden-Gebetswache

für Weltfrieden

am 9. März 2014


Liebe Freunde,

aufgrund der schwierigen internationalen Situation, die sich nach den Ereignissen in der Ukraine verschlechtert hat, schlagen wir vor, euch zu unserer 24-Stunden-Gebetswache am 9. März 2014 von 00 bis 24 Moskauer Zeit anzuschließen (entspricht europäischer Zeit von 21 Uhr am 8. März bis 21 Uhr am 9. März). Bitte tragt damit zur Lösung des Problems bei.


Ziel der Gebetswache ist:

jegliches Blutvergießen, Kriege, Terrorismus zu verhindern;

das Bewusstsein der Menschheit zum Positiven zu beeinflussen.


Im Laufe der von euch freiwählbaren Stunden wird euch vorgeschlagen ein Rosarium des Friedens zu lesen..

Das Rosenkranzgebet wird zu Beginn jeder vollen Stunde per folgendem Link gesendet:

http://sirius-ru.net/media/bdeniya/rosary_mira_bdenie.htm

http://sirius-net.org/media/bdeniya/rosary_mira_bdenie.htm


Es ist uns wichtig, dass die Gebetswache ununterbrochen während der obengenannten Zeit durchgeführt wird, um den Fokus des Lichts zu unterstützen und zu multiplizieren. Je mehr Menschen bei der Gebetswache teilnehmen, umso besser und stärker wird die Wirkung sein.

Unser gemeinsames Gebet findet wie üblich am Sonntag den 9. März, in der Zeit von 12 bis 13 Uhr europäischer Zeit zusätzlich statt.

Um die Kraft eurer Gebete zu verstärken, wird vorgeschlagen folgende Anrufung vor Beginn des Rosenkranzgebetes zu machen:


Namens Ich bin, der ich bin, im Namen meines Höheren Selbst wende ich mich an alle Legionen des Lichtes, welche für die Evolution der Menschheit die Verantwortung übernommen haben und diese auf den Weg Gottes zurückführen wollen.


Ich bitte die Legionen des Lichtes darum, die Energie meines Gebetes dafür einzusetzen die Kräfte zu neutralisieren, die Feindseligkeiten zwischen den Nationen schüren, um dadurch Kriege anzuzetteln. Kriege, die durch terroristische Akte entstehen und zu Spannungsherden auf der Erde werden.

Weiterhin bitte ich die Legionen des Lichtes darum, die Energie meines Gebetes möge den Weltfrieden dienen und der Weiterentwicklung des Bewusstseins der Menschheit hin zu dem Niveau, auf dem sich die Menschen als Brüder und Schwestern sehen, unabhängig ihres Glaubens, ihrer Hautfarbe und ihrer Nationalität.

Ich bitte auch noch darum, die Energie möge sich um die Menge der Teilnehmer der 24 stündigen Gebetswache multiplizieren.


Möge Gottes Wille geschehen. Amen.


Anmelden könnt ihr euch auf folgender E-Mail-Adresse, was aber keine Bedingung darstellt:

 

bdenie24@gmail.com

 

Folgender Link zeigt euch die Anzahl der Teilnehmer: http://www.sirius-centers.net/events/09.03.2014/bdenie_24/map.htm

 

 

Tatjana Mickushina

Licht und Liebe seien mit euch!

 

 

 

 


Copyright 2005 - 2014. All rights reserved.
Tatyana Mickushina
Omsk, Russia
web-master