SiriuS - Ascended Master's Dikteringar


"Wir gieen den Nektar der Gottesenergie in eure Herzen ein"

ber die Audioaufzeichnungen der Botschaften der Meister der Weisheit

Liebe Besucher, wir haben fr Sie die Rubrik „Audiobotschaften“ ergnzt. Die Aufzeichnungen der Botschaften wurden von Frau Mickushina persnlich gemacht. Wir haben diese Aufzeichnungen im Original in russischer Sprache ohne bersetzung auf unserer Internetseite verffentlicht. Die bersetzungen der jeweiligen Botschaft sind auf unserer Seite in der Textform vorhanden. Die Audiodateien sind fr die Menschen bestimmt, die die energetischen Bestandteile der Botschaften „fhlen“ mchten. In Gegensatz zu den bersetzungen, die auch ein Teil der Energien des bersetzers beinhalten, haben die Audiodateien diese Verzerrung nicht.

Im Vorwort zu ihren Bchern sagt Tatyana Nikolaevna, dass die Botschaften einen Gttlichen Ursprung haben und wurden von ihr in der Gegenwart der Meister der Weisheit mithilfe einer bestimmten meditativen Methodik aufgezeichnet. Sie erklrt: „Wenn ich Diktate bermittle, befinde ich mich im Energiefluss des Meisters, der das Diktat gibt. Bei der Audioaufzeichnung des Diktates mache ich dieselben Intonationen, welche der Meister bei der bermittlung des Diktates machte. Sogar eine Stunde nach der bermittlung und Aufzeichnung des Diktates, sind die genauen Intonationen der Diktatbermittlung nicht mehr wiederherstellbar, sogar die Bedeutung der Phrasen kann anders werden. Das Wertvollste in der Audioaufzeichnung sind die Vibrationen des Meisters, der das Diktat gegeben hat. Deswegen sind die Audioaufzeichnungen fr die Menschen, die sich ernsthaft mit der Lehre beschftigen, unschtzbar.

Beim Lesen des gleichen Satzes knnen die Intonationen bei den verschiedenen Worten gemacht werden. Wenn Menschen die Diktate selbstndig lesen, kann es sein, dass sie andere Intonation machen, was selbst den Sinn verndern kann. Die Audioaufzeichnungen, die in der Gegenwart der Meister gemacht wurden, bertragen alle Abtnungen, die vom Meister in die Botschaft eingeprgt wurden, mit maximaler Genauigkeit.

Tatyana Nikolaevna erklrt auch, dass sie oft vor der bermittlung des Diktates Musik hrt, welche dann in die Audioaufzeichnung der Botschaft eingeschlossen wird. Jeder Meister hat eigene Musik. Die Musik kann sich auch von Botschaft zu Botschaft ndern, was von dem Inhalt der Botschaft abhngt. Deswegen wird bei jeder Audioaufzeichnung der Botschaft am Anfang immer die Musik des Meisters fr die Einstimmung auf seine Vibrationen vorgespielt. Die Musik nach dem Diktat dient der Aneignung der Energien der Botschaft im Bewusstsein.

„…Wir prfen sorgfltig die Informationen, die wir geben. Es hat nicht immer einen Nutzen, wenn ihr ueres Bewusstsein die gegebene Information analysiert. Denn jede kritische Wahrnehmung von Informationen unterdrckt den Energiefluss. Und das Lesen unserer Botschaften wird fr euch nutzlos. Die Botschaft an sich leitet euch in Richtung der Energien der Meister und ihr nimmt unsere Energien in dem Moment des Lesens der Botschaften wahr. Es gibt Schalter, die eure energetische Leiter bettigen, und ihr bekommt die Fhigkeit nicht nur Informationen, sondern auch die Energiekomponente der Botschaften wahrzunehmen. Dies erklrt, warum es unmglich ist, unsere Botschaften nachzuerzhlen. Nacherzhlung hat in sich diese Schalter nicht, die in der Botschaft enthalten sind. Ihr nimmt unsere Botschaften als einen Text wahr, der mithilfe der Symbole einer oder der anderen Sprache geschrieben ist, aber es ist nicht ganz so. Die Botschaft enthlt in sich versteckte Schalter. Und dann, wenn ihr unsere Botschaften in andere Sprachen bersetzt, knnen diese Schalter verloren gehen. Es hngt alles von der Qualitt des bersetzers ab. Und wenn der bersetzer sich in der Einstimmung mit uns befindet, trgt die bersetzung unsere Vibrationen. Ansonsten enthlt die bersetzung nur die informative Komponente. Dies erklrt, warum auch dann, wenn ihr unsere Diktate hrt, die unsere Gesandte vorliest, aber die Wrter nicht versteht, weil ihr eine andere Sprache sprecht, bekommt ihr trotzdem die energetische Komponente unserer Botschaften. Ihr sprt die Energien und Vibrationen der Meister.

Zur gleichen Zeit, wenn ihr unsere in eure Muttersprache bersetzte Botschaften liest, knnt ihr diese Energiekomponente verlieren…“

Die Lehre ber die karmische Verantwortung fr euer Handeln im Bereich der bersetzungen von Texten der Botschaften und dem Verwalten ber Geldmitteln
Sanat Kumara
9. Juli 2006

Damit wollen wir auch den Verlust von den noch nicht bersetzten Botschaften ergnzen. Wir machen unsere bersetzungen nach bestem Wissen und Gewissen. Da wir es aber ehrenamtlich und in der freien Zeit machen, dauert es lnger, als vielleicht erwnscht ist. Daher heien wir jede Hilfe herzlich willkommen!